Catalin Popa Fussballcamp

Freitag, 17.02.2012: Abschlussmatch und VOGTLAND-ANZEIGER sorgen für grandiosen Camp-Aschluss-Nachmittag  !
(am) Wahnsinn wie die Zeit verfliegt ! Kaum öffneten sich die Tore und Türen am vergangenen Montag für die 20. und damit in den Winterferien gelegene Ausgabe Eures weit über die Grenzen Plauens beliebten Fussballcamp von und mit Catalin Popa, schon hieß es wieder am Freitag: Hallenparkett frei für die große Abschluss-Sause gegen die Eltern, Großeltern und Freunde unserer diesmaligen Fussballcamp-Teilnehmer. Unser traditioneller Wochenhöhepunkt, nach über  5 Tagen sehr guten, disziplinierten und intensiven Trainings unserer großen und kleinen Campkicker, war natürlich wieder der Anziehungspunkt für jede Menge Mutti´s und Vati´s, aber auch Omis und Opis. Bei ausgelassener Stimmung kickten unsere 4 Teams in der unveränderten Besetzung aus der Mini-EM, um in allen ( ! ) 4 Partien als Sieger vom Platz zu gehen und die Eltern "aus der Halle zu fegen". Alle Bilder hierzu findet Ihr wie immer auf unserer Fotogalerie !

 


Zum großen Abschluss versammelten sich alle noch einmal, um den Worten Catalin Popa´s zu lauschen und aus
seinen Händen das offizielle Teilnehmerposter, eine umfangreiche persönliche Leistungsanalyse und
ein weiteres kleines Präsent entgegen zu nehmen.



Ganz besonderes Glück hatte unser F-Jugend-Kicker Lukas Strobel aus Plauen :

Der VOGTLAND-ANZEIGER, die führende Tageszeitung im Vogtland und treuer Partner
des Catalin-Popa-Fussballcamp startete mit dieser Fussballcampausgabe ein regelmäßiges Gewinnspiel unter allen Teilnehmern.

Lukas Strobel wurde von der Glücksfee ausgelost und erhielt aus den Händen von
Holger Nitze als Vertreter des
VOGTLAND-ANZEIGER
nicht nur Glückwünsche, sondern auch die freudige Nachricht das seine diesmalige Teilnahme im
Catalin-Popa-Fussballcamp
komplett vom VOGTLAND-ANZEIGER gesponsert und übernommen wurde !

Herzlichen Glückwunsch Lukas und vielen herzlichen Dank dem VOGTLAND-ANZEIGER als Partner an unserer Seite !

Im nächsten Fussballcamp wird die "VOGTLAND-ANZEIGER GLÜCKSFEE" wieder vor Ort sein

und einen Glücklichen ziehen !!!



Donnerstag, 16.02.2012: Philipp Zeiger und Kai Zimmermann geben hautnah Tips und Tricks am Campvormittag !
(am) Mit dem Besuch der beiden Regionalligaspieler Philipp Zeiger und Kai Zimmermann vom VFC-Plauen startete heute morgen der Donnerstag im Catalin-Popa-Fussballcamp gleich sensationell für unsere Kicker, denn die beiden sympathischen Kicker nahmen sich nicht nur für jede Menge Autogramme und den einen oder anderen Spaß frei, sondern reservierten sich auch gleich den gesamten Vormittag um mit unseren beiden Campkicker-Gruppen mitzutrainieren. Ein riesiges Erlebnis für unsere kleinen und großen Fussballer, den sowohl Philipp als auch Kai waren hautnah in und an den Trainingsgruppen, trainierten und spielten fleißig mit den Jungs mit und gaben zudem auch so manchen zusätzlichen kleinen Tip in Richtung der Jungs während den Trainingsanleitungen zum heutigen Thema Zweikampfführung und Kopfballabschluss von Catalin Popa, André Meißner und Udo Zenner. Vielen Dank an die beiden Kicker des VFC-Plauen. Ein schönes Erlebnis für alle unsere Campteilnehmer !

 

 

Nach einer kräftigen, hervorragenden Mittagsstärkung und ausgedehntem Pausenkino war es dann die 2. Trainingseinheit, welche vorallem nocheinmal besonderen Wert auf den spielerischen Aspekt legte und quasi besonders als Vorbereitung zum morgigen, schon heiß erwarteten Eltern-gegen-Kinder-Vergleich diente. Auch hier gaben nocheinmal alle Spieler ihr Bestes, wenngleich man auch schon bei dem einen oder anderen etwas schwere Beine feststellen konnte...

 


Mittwoch, 15.02.2012: Mini-Europameisterschaft sorgt für Laune im Camp und stimmt auf den Aquasport ein !
(am) Heute war es soweit: Die bereits in aller Teilnehmer-Munde heiß diskutierte Fussballcamp-Mini-Europameisterschaft stand auf dem Plan von Campleiter Catalin Popa und mit den Teams aus Portugal, den Niederlanden, Deutschland und Dänemark gaben sich auch richtig gut aufgestellte Kontrahenten die Ehre auf dem "Parkett" der Plauener "Einheit-Arena" ! Nach mehr als 2 Stunden gesamter Spielzeit und vielen spannenden Vergleichen unter der Leitung des wie immer souveränen Schiedsrichters Udo Zenner, durfte das Team aus den Niederlanden (mit Niclas im Tor, Odai, Paul H., Nick und Devis sowie ihr Coach André ) über den Gesamtturniersieg und die riesige, jedoch imaginäre Trophäe jubeln - und dies sogar mit einem Spieler in Unterzahl.... klasse Holland ! Als bester Keeper wurde Darian geehrt, als beste Spieler Jannes, Johnny und Adrian beglückwünscht.


In der wohlverdienten Mittagspause und nach einer gehörigen Stärkung mit dem leckeren Mittagessen unseres Partners, der Plauener Fleischerei Roßner, war die Freude riesig, als mit den Regionalligaspielern Danny Wild, Daniel Rupf und dem Keeper Christian Person gleich 3 weitere Leistungsträger vom Regionalligisten VFC-Plauen mit ganz viel Zeit im Gepäck zur Tür hereinschauten. Klar, dass da sofort der Autogrammjägerstift gezückt war und jede Menge Fragen unserer großen und kleinen Nachwuchskicker beantwortet wurden. Und wie man auf den Fotos unschwer erkennt: Es hat scheinbar nicht nur unseren Campkickern großen Spaß in unserer Mittagspause gemacht ... Am Nachmittag hieß es dann "verlegen in das Stadtbad Plauen" zum Aquasport und ganz viel Fun im Wasser mit Catalin. Alle Bilder vom Tag findet ihr wie immer in unserer Fotogalerie auf dieser Homepage ! Na denn... gleich mal reinklicken, staunen und freuen...

 


 


Dienstag, 14.02.2012: Koordination, Präzision und Torabschluss stehen an Tag 2 im Camp ganz oben auf der Liste !
(am) An Tag 2 der mittlerweile 20. Catalin-Popa-Fussballcamp-Ausgabe standen heute nach der obligatorischen Begrüßung durch Fussballcampchef Catalin Popa die 3 im Fussballsport immer wieder geforderten aber oftmals unterschätzten Schwerpunkte
Koordination (Catalin Popa) , Technik / Ballarbeit ( Udo Zenner ) und Passpräzision sowie Handlungsschnelligkeit im Torabschluss ( Andre Meißner ) auf dem Trainingsplan. Während alle Teilnehmer in drei Gruppen an die heutigen Trainingsschwerpunkte heran geführt wurden, durchliefen sie am heutigen Tag ein intensives und forderndes Trainingsprogramm in den jeweiligen 2 Einheiten am Vormittag und Nachmittag. Große Begeisterung löste dann der Mittagspausenbesuch der Regionalligaspieler Martin Hoßmang, Andreas Knoll und Bastian Wolf von Regionalligist VFC-Plauen aus, jede Menge erfüllte Autogrammwünsche und eine super Fragerunde waren natürlich dabei drin und Grund für gaaaaanz viele strahlende Kinderaugen. Auch hierfür nocheinmal herzlichsten Dank an den VFC-Plauen e.V..

Alle Bilder hierzu gibt es natürlich wie immer auch hier auf unserer Homepage in der Fotogalerie zu betrachten, also gleich mal reinklicken... !

 

 

 


 Montag, 13.02.2012: Heißer Start ins Catalin-Popa-Winterferien-Fussballcamp sorgt für Stimmung unterm Hallendach !
(am) Pünktlich um 9:30 Uhr begrüßte Fussballcamp-Cheftrainer Catalin Popa und sein Team ganz herzlich alle Teilnehmer der diesjährigen Winterferien-Fussballcamp-Ausgabe in der Einheit - Arena in Plauen. Alle waren bereits um diese frühe Zeit gespannt auf eine klasse und mit Fussballaction vollgepackte Campwoche. Nach dem großen Gruppenfoto vor der offiziellen Torwand und einer Gruppeneinteilung, übernahmen die 3 Trainer Catalin Popa, Udo Zenner und André Meißner die gespannten Jungs. Und die hatten ihren Trainingsplan schon eifrig studiert, denn am Vormittag standen vorallem ausgedehnte Spielformen und Spielfähigkeitsprüfungen auf dem Programm. Nach einer intensiven Erwärmung ging es gleich richtig zur Sache am runden Leder...

  


 

 

Bei einem oberleckeren Mittagessen und reichlich Obstnachtisch wurden dann sogleich auch eine Vielzahl an erlebten Spielsituationen "ausgewertet", bevor sich unsere Campkicker beim Mittagspausen-Kino gebührend erholen konnten und Kraft tankten für die 2. Trainingseinheit des Tages: In dieser besuchte uns mit Thomas Sesselmann der Torwarttrainer und Mannschaftsleiter des Regionalliga-Teams vom VFC-Plauen und gab unseren Fussballcampteilnehmern, Nachwuchskeepern und interessierten Spielern eine reichliche Menge seines wirklich riesigen Erfahrungsschatzes während eines echten Torwarttrainings weiter. Klar das hierbei die Stimmung phänomenal und der Trainingsergeiz das Maximum erreichte ! Während Catalin Popa mit einem Teil unserer Kicker fleißig und gezielt an der Schusstechnik und deren Varianten "feilte", fand auf der zweiten Hallenseite ein spezielles Keepertraining statt.

 



An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Thomas Sesselmann und die Verantwortlichen des VFC-Plauen e.V. für diese tolle Fussballcampbereicherung und die klasse Torwarttrainingseinheit an diesem Tag. 

 




                                                    design by crea comp